Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Archive for the ‘Sonderposten’ tag

Parka Jacken Sonderposten   no comments

Posted at 3:42 pm in Großhandel Saisonware,Neuigkeiten

Sommer ist schon längst vorbei, draußen ist kälter geworden, und Du hast noch keine neue Herbstjacke im Schrank? Ich habe tolle Idee, was Du kaufen sollst. Die Parka Jacke – sie ist warm, bequem, praktisch und vor allem sehr modern. Im Saison Herbst-Winter 2015 ist Parka Jacke s.g. Must have. Sie darf also auch in Deiner Garderobe für Herbst und Winter nicht fehlen. Diese trendige Jacke in verschiedener Ausführung verfügbar, wo unterschiedliche Obermaterialien sowie Füterungen verwendet sind, kann man sowohl im Herbst als auch im Winter und Frühling tragen. Was sind die typischen Merkmale für Parka Jacke, die für Herren und Damen bestimmt ist?
1. die Parka Jacke ist lang,
2. die Parka Jacke ist mit einer Kapuce mit Fellbesatz ausgestattet – Hautprolle – vor Wind, Regen und Schnee gut schützen,
3. die Parka Jacke hat vor allem grüne Farbe – diese Jacke ist meistens in dieser Farbe und in ihrer verschiedensten Facetten hergestellt. Warum? Darüber werde ich gleich schreiben.
4. die Parka Jacke ist universal – man kann sie sowohl in der Stadt, zur Arbeit oder im Wald bei einer Outdoorausflug tragen.
Welche Geschichte hat die Parka Jacke? Sie ist eng mit der Armee Mode verbunden. In den 50en Jahren wurde sie für die Soldaten der US Armee entworfen. Seitdem begeistert sie die größten internationalen Designer.
Wie gesagt, in der Originalversion ist die Parka Jacke grün oder olivgrün. Aber in den Geschäften und auch in Textil Großhandel kannst Du dieses Modell schon in fast allen Farben finden. Beige, schwarz, bordeaux … und sogar in verrückten Drucke und Muster. Hier ein paar Beispiele von Parka Jacken Sonderposten, die auf dem Restpostenmarkt mit vielen Restposten Angeboten immer im Herbstsaison zu den günstigen Preisen angeboten ist:

parka 1

Parka Jacken Restposten

 

lot-bousons-parka-enfants-1439381949

Parka Jacken grosshandel

parka 2

Restposten

Sonderposten online bestellen   no comments

fashion possten

 

 

 

 

 

 

 

 

Die meisten Kleinanzeigenportale sowie B2B Handelsportale haften nicht für den Inhalt der Anzeigen und Angebote, die bei ihnen eingestellt sind – die Käufer tragen selbst die Verantwortung für abgeschlossene Verträge mit den Verkäufern. Nicht alle Käufer aber haben schon Erfahrung bzgl. Online bestellen, nicht jeder auch weisst, dass viele Betrüger im Internet aktiv sind. Es lohnt sich für sie sehr wichtige Hinweise und Tipps, die auf den Handelsportalen oft angegeben sind,  zuerst zu lesen, und erst dann zu entscheiden, ob und wie man die interessante Postenware bezahlen will. Hier einge Tipps und Empfehlungen, wie die Betrüge verhindert werden koennen:

1) wenn man im Internet einkaufen oder verkaufen will, ist es empfehlenswert, am besten einen Termin für das Treffen  zwischen dem Verkäufer und Käufer zu vereinbaren;

2) auf keinen Fall soll man für die Ware vorauszahlen;

3) Wenn die Ware nicht persönlich abgeholt werden kann, soll der Käufer für die Ware nicht via Banküberweisung, sondern z.B. per Paypal (mit Käuferschutz) oder vllt. per Nachname zahlen;

4) irgendwelche unbekannte Zahlungssysteme sollen von dem Käufer sofort abegelehnt werden;

Was noch sehr wichtig ist, darf man die persönlichen Angaben wie Geburtsdatum, Personenkennzeichen, Personalausweisnummer, auch Bankinformationen wie z.B. Kreditkartennummer keinen Dritten über Internet oder E-Mail weitergeben.   Es ist ratsam, die URL Adresse der Seite, über welche man die Ware, besonders Ware aus Konkurs, Restpostenverkauf, Sonderverkauf, Versteigerung, etc. bestellen will,  überprüfen Sie sorgfältig die URL Adresse der Seite, auf der Sie sich befinden, um sich zu vergewissern, dass es  um keine falsche betrügerische Seite geht.

Und hier noch ein Hinweis für alle Käufer und Händler, die hochwertige Restbestände, Uberhänge, Stocklotsware oder Überproduktionen von den Geschäftspartner aus Ausland kaufen wollen – Sie sollen außerordentlich umsichtig sein – die Vorauszahlung dürfen Sie keinesfalls akzeptieren. Gewisse Unterstützung  bzl. Ausführung der Transaktionen im Internet erhalten die Mitglieder von den guten und bekannten Handelsportalen, über welche die Käufer nicht nur an Grosshändler, u.a. Restposten Wiederverkäufer oder Insolvenzverwalter kommen können, sondern auch bestimmten Support bzgl. Verhandlung der Einkaufsbedingungen, darunter Zahlungsbedingungen, erwarten mögen – besuchen Sie bitte mal z.B. diesen B2B Handelsplatz.

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail