Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Markenware   no comments

Posted at 3:59 pm in Markenware und Fälschungen

Alle Händler, die Markentextilien, besonders Luxus Marken einkaufen, stellen sich immer Frage, ob die Ware sicherlich keine Fälschung ist. Besonders wenn die Markenware auf dem Restpostenmarkt oder Restpostenversandhandel bestellt wird, haben die Einkäufer immer ein bisschen Zweifel, ob die Teile wirklich original sind. Hier also nochmal ein paar wertvollen Tipps, worauf man achten soll, bevor man Designer Mode als Schnäppchen, Restposten, Sonderposten oder Outlet bestellt:
1) die Preise – die bekannten Design-Häuser diktieren normaleweise den Verkaufspreis. Also wenn jemand aktuelle Saison Designer-Ware 50-60% billiger als im Einzelhandel, dann soll man schon einige ernsthafte Fragen stellen. Wenn ein exklusives Produkt, wenn auch Armani Outlet z.B., für 100  EUR  im Großhandel verkauft wird, wieso kann der Händler dieses Produkt dann für 30 EUR weiterverkaufen?

2) verfügbare Menge – viele Kunden fragen, ob es zusätzliche Rabatte für große Bestellungen vorgesehen sind. Die Designer-Kleidung ist durch ihre Exklusivität gekennzeichnet  – viele wollen das Produkt haben, aber nur wenige können sich es leisten und auch es erreichen, gerade wegen kleinen Mengen, die auf den Markt gebracht sind. Solche weltbekannte Markeninhaber wie Armani oder Prada wollen ihre Luxusgüter – Kleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires – nicht in großen Mengen produzieren, um den Markt mit der Ware nicht zu überschwemmen. Das unterscheidet diese Luxusmarken von solchen Firmen wie z.B. Adidas oder Nike, die Sportware zu sehr guter Qualität und dabei massenhaft herstellen. Wenn es uns also ein Sonderangebot mit Armani Jeans, Prada Geldbeutel oder Miu Miu Taschen in Stocklots Mengen, und dabei zu einem stark reduzierten Preis angeboten wird, sollen wir eher auf die Bestellung bei ihm verzichten, das kann keine originele Ware einfach nicht sein.

3) Paperwork – Zertifikate, die uns die Originalität der Luxus Produkten beweisen sollen. Diese Unterlagen helfen uns aber eigentlich nichts, weil wir hier auch nicht wissen können, ob sie selbst original sind ob die Ware original sind. Welcher Käufer weiss, wie eine offizielle Rechnung von Armani aussieht? Wenn ein Restposten Händler, ein Großhändler, ein Wiederverkäufer versucht gefälschte Waren zu verkaufen, ist er auch bereit , die gefälschte Papieren zu beschaffen.

Fortsetzung folgt.

DiggEmailbufferGoogle+FacebookflattrLinkedIntumblrStumbleUponTwitterPinterestReddit

Written by admin on Mai 29th, 2013

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail