Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Archive for the ‘Markenware und Fälschungen’ Category

Ankauf von Restposten, Überhängen Markenkleidung   no comments

Posted at 5:11 pm in Markenware und Fälschungen

lauren posten

 

 

 

 

 

 

 

Sowohl Hersteller als auch Handelsunternehmen benötigen bei Vertrieb von Lagerüberhängen, Havariewaren, auch Kundenrückläufern, solide Hilfe von den gewählten Handelspartnern, die vielfältige Vertriebsformen in den europäischen Ländern haben und simultan den preiswerten Wert für und überschüssige Ware und Wirtschaftsgüter  gewinnen.
Es gibt eigentlich zahlreiche Aufkäufer, die Restbestände Rest Posten jeder Branche neu verkaufen.
In der Regel wird in solchem Fall Komplettangebot vorgelegt, und zwar Räumung des Lagers, Abnahme der Ware, Verlagerung, Geschäftsgespräche und letztendlich die Auslierefung.
Einige Wiederverkäufer Grosshandel sind imstande anzubieten ausgewählte Markenware laut Vertrag umzulabeln. Es werden die Etiketten entfernt und nachfolgend als entlabelte Ware als freiverkäuflich wiederverkauft. Die Wiederverkäufer von Restposten sind konzentriert auf genaue Kategorien wie Kleidung, Unterhaltungselektronik, Kosmetik usw., oder können Ware aller Art ankaufen und diese an Outletbetreiber in innerhalb und außerhalb EU anbieten.
Solche Aufkäufer Restposten sind unter anderem im Internet aktiv. Es ist empfehlenswert u.a. diese Großhandelsplattform besuchen, um die Großhändleradressen  von diesen Firmen unverzöglich zu erringen.

Incoming search terms:

  • Kleidung aufkäufer email

Modeschmuck im Großhandel günstig kaufen   no comments

Posted at 3:26 pm in Markenware und Fälschungen

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie mit Accessoires, u.a. mit Modeschmuck handeln, und haben Sie vor die Artikel bei Großhandel zu günstigen Preisen zu bestellen, so wir haben ein paar Tipps für Sie, worauf zu achten ist bzgl. Einkaufen von großen Mengen auf dem Schnäppchenmarkt.
Schmuck, Modeschmuck gehört zu diesen Kategorien im Handel, welche hauptsächlich alle Menschen, aber vor allem die Frauen betrifft.
Wenn Sie Schmuck für sich selbst, Ihren Mann oder Frau, Ihren Freund oder für einen Kollegen erwerben, müssen Sie sich keine Sorge machen, wie einen guten, entsprechenden Schmuck Produkt auszuwählen, weil Einkaufen  hier von den Handelsketten vor Ort immer unterstützt ist.
Es gibt aber auch viele Sonderverkäufe, Schnäppchen Angebote, u.a. bei den Restpostenhändlern und Wiederverkäufern, wo schöne Ketten, Ohrringe, Ringe, auch Markenware von Esprit, Festina, Fossil, Dolce and Gabbana, etc. mit hohen Rabatten angeboten werden. Die Preise sind deswegen so günstig, weil die Güter u.a. aus den ausgelaufenen Kollektionen oder auch Musterkollektionen kommen, es könenn auch Artikel aus Boutique-Auflösung oder aus Liquidation einer Ladenketten sein. Das Sortiment muss ziemlich schnell weg sein,  deswegen 50-60% Ermäßigung kann man erhalten.

Es lohnt sich aber Unterschiede zwischen künstlichem Schmuck und Echtschmuck zu wissen. Fake-Schmuck (gefälschte Schmuck) ist in der Regel in diesem Fall, wo Edelsteine mit z.B. Zirkonia ausgetauscht werden. Der künstliche Schmuck erscheint leider schon oft in den Angeboten, vor allem Importeur aus China  sind hier betroffen, die billigen Schmuck-Artikel zum 1EUR-Preis zu vetreiben.  Wenn man mit Edelschmuck handeln will und sich noch nicht ausreichend in Edelsteine auskennt, soll man sich bei  einem professionellen Juwelier oder auch einem Schmuck-Experten erkundigen.

 

Written by admin on Juli 4th, 2013

Markenware   no comments

Posted at 3:59 pm in Markenware und Fälschungen

Alle Händler, die Markentextilien, besonders Luxus Marken einkaufen, stellen sich immer Frage, ob die Ware sicherlich keine Fälschung ist. Besonders wenn die Markenware auf dem Restpostenmarkt oder Restpostenversandhandel bestellt wird, haben die Einkäufer immer ein bisschen Zweifel, ob die Teile wirklich original sind. Hier also nochmal ein paar wertvollen Tipps, worauf man achten soll, bevor man Designer Mode als Schnäppchen, Restposten, Sonderposten oder Outlet bestellt:
1) die Preise – die bekannten Design-Häuser diktieren normaleweise den Verkaufspreis. Also wenn jemand aktuelle Saison Designer-Ware 50-60% billiger als im Einzelhandel, dann soll man schon einige ernsthafte Fragen stellen. Wenn ein exklusives Produkt, wenn auch Armani Outlet z.B., für 100  EUR  im Großhandel verkauft wird, wieso kann der Händler dieses Produkt dann für 30 EUR weiterverkaufen?

2) verfügbare Menge – viele Kunden fragen, ob es zusätzliche Rabatte für große Bestellungen vorgesehen sind. Die Designer-Kleidung ist durch ihre Exklusivität gekennzeichnet  – viele wollen das Produkt haben, aber nur wenige können sich es leisten und auch es erreichen, gerade wegen kleinen Mengen, die auf den Markt gebracht sind. Solche weltbekannte Markeninhaber wie Armani oder Prada wollen ihre Luxusgüter – Kleidung, Schuhe, Taschen, Accessoires – nicht in großen Mengen produzieren, um den Markt mit der Ware nicht zu überschwemmen. Das unterscheidet diese Luxusmarken von solchen Firmen wie z.B. Adidas oder Nike, die Sportware zu sehr guter Qualität und dabei massenhaft herstellen. Wenn es uns also ein Sonderangebot mit Armani Jeans, Prada Geldbeutel oder Miu Miu Taschen in Stocklots Mengen, und dabei zu einem stark reduzierten Preis angeboten wird, sollen wir eher auf die Bestellung bei ihm verzichten, das kann keine originele Ware einfach nicht sein.

3) Paperwork – Zertifikate, die uns die Originalität der Luxus Produkten beweisen sollen. Diese Unterlagen helfen uns aber eigentlich nichts, weil wir hier auch nicht wissen können, ob sie selbst original sind ob die Ware original sind. Welcher Käufer weiss, wie eine offizielle Rechnung von Armani aussieht? Wenn ein Restposten Händler, ein Großhändler, ein Wiederverkäufer versucht gefälschte Waren zu verkaufen, ist er auch bereit , die gefälschte Papieren zu beschaffen.

Fortsetzung folgt.

Incoming search terms:

  • großhändler markenware textilien in eschborn

Written by admin on Mai 29th, 2013

La Martina Kleidung und Accessoires in Outlet-Shops   no comments

Posted at 4:34 pm in Markenware und Fälschungen

La Martina gehört zu den beliebtesten Marken in der Branche Designermode. Bekannt sind vor allem Poloshirts von La Martina, aber auch Hemde und verschiedene Accessoires wie Taschen, Gürtel, Geldbörsen, Uhren etc.

La Martina ist eine argentinische Firma, die zuerst  die Reitsättel hergestellt hat. Die Firma hat sich schnell entwickelt und ihr Sortimen erweitert. Vor Jahren hat sich die Geschäftsführung  für den neuen Geschäftszweig entschieden, und nämlich für Sport- und Freizeitkleidung. Bekant wurde La Martina dank der Ausstattung  von Polo-Mannschaften (das Logo besteht aus zwei Polospielern), welche sie für  verschiedene Nationalteams ergolgreich bis heute herstellt.

Das Unternehmen wurde in Argentinien von Lando Simonetti gegründet. Der Name der Marke kommt von dem Namen der Mutter eines argentischen Polospielers, Martina de Estrada Laines.

Die Firma hat ihren Hauptsitz in Buenos Aires. Die Güter für den Markt in Europa sind in 3 Produktionsstandorten produziert, nämlich in Italien, Rumänien, und in der Türkei. Die Ware für den amerikanischen Markt stellt La Martina in Argentinien her.

Die Preise für die Kleidung von La Marina sind schon richtig hoch – wer aber die Polos  oder andere Artikel von L Martina kauft, bekommt die Garantie der höchsten Qualität (hochwertige Materialien, hervorragende Bearbeitung).
Günstige Sonderangebote kann man  in den La Martina Outlets erhalten. Weiter 

 

Quelle:

Wikipedia

Outletdeutschland.com

Written by admin on Januar 21st, 2013

Lacoste und Ralph Lauren Kleidung Posten Handel – original oder gefälscht?   no comments

Posted at 4:02 pm in Markenware und Fälschungen

Auf dem Markt, besonders auf dem Restpostenmarkt erscheinen ab und zu Sonderangebote mit der Kleidung von den bekannten Marken wie Lacoste oder Ralph Lauren, mit den nicht selten aktuellen Kollektionen zu merkwürdig niedrigen Preisen. Die erste Frage – sind das wirklich originale Produkte? Unter welchen Bedingungen erfolgt der Sonderverkauf der Polo Shirts von Ralph Lauren z.B.  Es lohnt sich vor allem  gut auszukennen, wie man die originale Artikel von den Fälschungen unterscheiden kann. Im Internet gibt es schon viele Seiten und Portale, wo man ein paar wichtigen Tipps bekommt. Solche Ratschläge findet man u.a. auf eBay.

Bekommen wir ein Sonderangebot mit der Designermode von Lacoste und Ralph Lauren, dann lassen wir uns die entsprechenden Lizensen geben. Wenn ein Händler die Markenprodukte, besonders Restposten, Sonderposten, Outletware, verkauft oder anbietet dann muß er auch die Lizensen haben.

Z.B. um Lacoste verkaufen zu dürfen, muß der der Verkäufer gewisse Auflagen erfüllen. Man muß schon prüfen, wo die Produkte gefertigt werden. Wenn wir solche Information bekomemn:  Design in France -made in Peru, dann heisst das leider, dass wir mit einer Fälschung zu tun haben.
Es gibt eigentlich keinen Großhandel mit Lacoste Artikeln – wenn schon dann kann man nur kleine Posten zu Sonderpreisen bekommen, aber bestimmt nicht 70% billiger.

Fortsetzung folgt.

Written by admin on Dezember 27th, 2012

Markenjeans Levis, Lee Posten Großhandel   no comments

Posted at 4:56 pm in Markenware und Fälschungen

Markenjeans  gehören zu den Artikeln, die sich immer großer Nachfrage erfreuen. Die Marken wie Levis, Lee, Big Star, Wrangler, auch Armani, Ralph Lauren sind wegen Design und auch sehr hohen Qualität  sehr beliebt und man hat keine Probleme die Kunden für solche Ware zu finden.

Als Großhändler, Wiederverkäufer bekommen wir regelmäßig – via Newsletter, auch im Internet etc. – verschiedene Warenangebote, darunter auch die Sonderangebote über Markenjeans Posten, Sonderposten, Konkursware etc. Die Preise sind oft Hammerpreise, bis zu 70% billiger als UVP.  Sehr gerne würde man die Markeware zu so günstigen Preisbedingugnen sofort bestellen. Es lohnt sich hier aber das Angebot  und den Anbieter selbst zuerst genau zu prüfen, um eventuelle Missverständnisse oder Verluste zu vermeiden. Was ist die beste Vorgehensweise? Wir haben eine Anzeige mit einem Mixposten mit Markenjeans von Levis, Lee, Wrangler z.B. auf einem Kleinanzeigenportal oder Online-Marktplatz für Restposten  gefunden und was jetzt?

1) vor allem sollen wir alle Angaben in der Anzeige/ im Angebot sorgfältig studieren – bei Markenware wie Levis, Lee Jeans ist besonders wichtig, aus welchen Kollektionen der Posten stammt. Wenn die Ware älter als 3 Jahre ist, dann kann sie wegen Design schon nicht mehr so hochwertig sein und wir können Probleme mit dem schnellen Vertrieb solcher nicht mehr aktuellen Waren haben.

2) Zustand der Ware bestätigen – in der Regel werden die Textilien Restposten, Mixposten als Neuware verkauft, manchmal aber kann schon entweder Mixware sein, die auch 2.Wahl Ware enthält, oder der ganze Mixposten ist s.g. Second Hand Ware.

3) das Sortiment bestätigen – bei Mixposten, Sonderposten handelt es sich um verschiedene Ware, sortiert oder unsortiert (was sich auch lohnt noch zu bestätigen lassen), also Textilien für Damen, Herren, Kinder. Beschäftigen wir uns nur mit dem Großhandel mit Kinderkleidung, dann kann der Verkauf von Klamotten für Erwachsene  schon ein Problem sein, wenn wir noch keinen Kunden für solche Ware haben.
Von großer Bedeutung sind auch die Größen, in welchen die Ware angeboten ist. Als Posten sind oft Markenware entweder in Übergrößen oder nur in einer Größe (z.B. Musterkollektionen)  angeboten.

4) Besichtigung der Ware – es ist empfehlenswert, die Markentextilien, wie Levis, Lee Jeans, vor Ort zu besichtigen –  der Verkäufer soll uns ermöglichen mit ihm einen Termin abzumachen, wenn wir die Artikel zuerst sehen möchten und auch dann abholen.
Die Warenbesichtigung erlaubt uns die Originalität der Ware und auch ihre Qualität persönlich zu prüfen. Wir können auch den Großhändler um die entsprechenden Zertifikate bitten, die uns die Herkunft der Ware bestätigen.
Wenn wir nicht imstande sind, den Sonderposten vor Ort zu prüfen, dann sollen wir mindestens die Zertifikate zugeschickt erhalten. In solcher Situation sind auch die Fotos wichtig – sie sollen von der Ware sein, die im Lager ist, man soll keine Katalog-Fotos akzeptieren, weil sie uns nichts sagen – wie die Kleidung wirklich aussieht, wie sie gepackt ist etc.

Incoming search terms:

  • lee großhandel

Written by admin on November 8th, 2012

Versace Kleidung, Accessoires und die Fälschungen – gefälschte Ware erkennen   no comments

Posted at 3:30 pm in Markenware und Fälschungen

Der Handel mit den Markenartikeln kann eigentlich immer profitabel sein. Markenware, besonders in der Branche Mode ist immer gefragt – wegen Prestige und auch wegen hoher Qualität. Als Verkäufer von Markenartikeln müssen wir schon mit großem Wettbewerb rechnen, deswegen ist es von großer Bedeutung,, die Lieferanten zu finden, die Kleidung, Schuhe, Accessoires  zu Sonderpreisen anbieten. Wie kaufen die hochwertigen Designer Mode Klamotten von Versace oder Armani als Posten oder Ware aus Insolvenz oder Liquidation, und auf diese Weise sind wir imstande, unser Sortiment zu konkurrenzfähigen Preisen anzubieten – wir gewinnen die Kunden und dabei machen auch einen hohen Gewinn.
Was außer den Preisen berücksichtig werden soll, ist die Oryginalität der Ware. Man muss vorsichtig sein und die Ware, wenn es nur möglich ist, genau prüfen, bevor man für sie bezahlt. Zu den Marken, die meistens gefälscht sind, gehören Adidas, Puma, Nike, Ralph Lauren Poloshirts, aber auch Produkte andererer Marken können nicht original sein. Es gibt bestimmte Hinweise und Tipps, auch im Internet, wie man z.B. originale Ralph Lauren Polo von der Fälschung unterscheiden kann – es geht u.a. um die Nähte, Knöpfe, auch das Logo selbst.

Zu den Markenprodukten, die uns nicht immer als originale Ware geliefert werden kann, gehört die Marke Versace. Also wenn wir mit Luxusmarken handeln und ein Sonderangebot mit Versace Kleidung bekommen, sollen wir uns am besten mit dem Verkäufern verabreden und die Ware zuerst vor Ort zu besichtigen. Wenn wir ein Kleidungsstück in der Hand haben, sollen wir uns vor allem selbst auf Qualität des Produkts konzentrieren. Gefälschte Schuhe oder Sonennbrillen von  Versace werden in China und in Indonesien gemacht, und obwohl die Fälschungen dem Original sehr ähnlich sind, gibt es schon Unterschiede in Details, was großen Einfluss auf die Qualität des Produkts hat. Die benutzten, meistens billigen Materialien und Stoffe,  dazu sehr oft ungepflegte Verarbeitung der Fälschung erlaubt sie ziemlich schnell von dem Original  zu unterscheiden. Worauf sollen wir uns besonders konzentrieren?

1)  Logo
Das Logo von Versace ist  in der Regel das erste, was wir beim Kauf von Kleidung und auch Accessoires  von dieser Marke beachten müssen.  Am besten, wenn wir die originalen Artikel schon mal gesehen haben, dann wissen wir schon genau, wenn wir mit einer Fälschung zu tun haben.

2) Die Nähte
Ein weiterer Hinweis, um gefälschte Versace Produkte zu erkennen, ist die Prüfung der Verarbeitung der Nähte. Die Nähte sollten einheitlich  am ganzen Produkt sein. Die schlechte Qualität der Nähte ist schon ein Hinweis, dass wir eher mit einer Fälschung zu tun haben.

Natürlich bemühen sich schon die Hersteller aus Asien die Qualität der gefälschten Artikel zu steigern. So wird es schon immer schwieriger Fälschungen von Versace zu identifizieren. Es gibt aber auch bestimmte Dokumente – Zertifikatte der Oryginalität und Herkunft der Ware. Jeder Verkäufer, der uns Markenware, u.a. von Versace anbietet, soll auch imstande sein, entsprechende Dokumente mindestens vorzulegen. Wenn er sowas verweigert, sollen verzichten wir lieber auf irgendwelche Zusammenarbeit mit ihm verzichten.

Written by admin on Oktober 26th, 2012

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail