Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail

Bekleidung Versandhaus Restposten   no comments

Posted at 3:00 pm in Mischposten

Unter den Händlern, die sich mit Markenmode Großhandel beschäftigen, gibt es viele Unternehmen, die auf der Suche nach den neuen Bezugsquellen von Versandware, besonder von solchen Firmen wie Otto oder Neckermann, sind. In Frage kommen Textilien, Schuhe, Acessoires, die aus Sonderposten, Restposten, Mischposten, Restbeständen kommen. Wenn es um Sortiment geht, ist das meistens die Damenbekleidung aus verschiedenen Kollkektionen Frühling, Sommer, Herbst, Winter – sowohl Saisonware als auch aktuelle Ware.
Verfügbar sind verschedene Artikel, in verschiedenen Größen. Die Ware ist neu, nicht gebraucht, aber nicht gebügelt, es kann auch originele Verpackung fehlen (dann entweder in Polybeutel oder lose in Umkartons  geliefert).

In Frage können oft große Mengen von solchen Restbeständen oder Lagerretouren bei Versandhaus gehen, z.B. 5000 Stk., 8000 Stk., 15.000 Stk. Die Verkäufer bieten solche Restposten aber oft in kleineren Mischposten, Mixpaketen pro 70, 100 Stk. an. Ein solcher Mischposten kann folgene Teile enthalten: Bluse, Jeans, T-Shirt, Hose, Top, Bluse, Jeans Shorts, Leggings, Langarmshirt, Kleid, Tunika, Rock, Paillettentop, Cargohose, Longtop Nachtwäsche, Longshirt, Weste, Blazer etc. Je nach Mixpaket können auch Schuhe oder auch Jacken vorhanden sein. Unterwäsche und Accessoires sind dafür selten dabei, weil sie den Wert von ganzm Posten mindern (sie sind meistens separat angeboten).

Die Händler, die Restposten Versandware anbieten,sind imstande, die Fotos den Interessenten zu senden. Diese Bilder sind oft als Beispielfotos bezeichnet, d,h, dass sie Beispiel-Artikel zeigen. Gut, wenn man auch die Fotos von den fertig gepackten Kartons (= 1 Mixpaket) bekommt.
Solche Sonderposten kann man im Lager auch besichtigen, es ist aber klar, dass der Auswahl von einzelnen Artikel meistens ausgeschlosse ist. Die Preise sind aber schon sehr günstig,  schon ab 1,00 EUR pr Teil, so lohnt es sich ganze Kartons doch zu bestellen, obwohl wir  nur mit einem bestimmten Sortiment wie z.B. T-shirts oder Jeans Kleidung handeln.

DiggEmailbufferGoogle+FacebookflattrLinkedIntumblrStumbleUponTwitterPinterestReddit

Written by admin on Februar 19th, 2013

Den Newsletter bestellen

Newsletter Plugin for WordPress by FreshMail